Gebetsleuchter

Nimm eine Kerze in die Hand
wie in den Katakomben,
das kleine Licht atmet kaum.
Und doch, wenn du lange gegangen bist,
bleibt das Wunder nicht aus,
weil das Wunder immer geschieht,
und weil wir ohne die Gnade nicht leben können:
die Kerze wird hell vom freien Atem des Tags.
(aus dem Gedicht:"Die schwersten Wege" von Hilde Domin)

Gebetsleuchter
Im Südschiff der Kirche steht die von Kunstschlosser Günter Siebert 1999 geschaffene "Kerzenweltkugel". Zwei Gemeindeglieder haben sie der Kirche geschenkt. Die Vorbilder für diesen Leuchter finden sich in skandinavischen Kirchen. Der Leuchter ist aus drei Materialien: die Breitengrade aus Edelstahl, die Längengrade aus geschmiedetem Flachstahl, die 42 Kerzenhalter aus Glas.

Kirchenbauten, Musik, Malerei- vieles spiegelt das Wissen wieder: "Gott hat alles geordnet nach Maß, Zahl und Gewicht". In allem Chaotischen, was Menschen erleben, sollte der Seele immer wieder die Möglichkeit gegeben werden, einen Zugang zur Ordnung Gottes zu finden. So lädt jeder Bau, jedes Kunstwerk auch mit Zahlen und Proportionen zu gedanklichen Reisen ein. Auch dieser Leuchter mit seinen "Zahlen". Lassen Sie Ihre Phantasie auf die Reise gehen, auf die sie sich einlassen will.

Mögliche Deutungen der Zahlen  ( als Anregung für die eigene Phantasie)

42 Kerzen = 6 x 7

6 ( vollkommene Zahl: 1+2+3+ = 6, die Teiler addiert ergeben die Zahl; 1+2+3= Dreieinigkeit; am 6.Tag wird der Mensch geschaffen nach dem 1.Buch Mose; bei der Kreuzigung schreit Jesus in der 6.Stunde laut)
7 Schöpfungstage, Zahl für diese Welt und Zeit

42 Generationen von Abraham bis Jesus:
Das Neue Testament beginnt im Matthäus-Evangelium mit dem Stammbaum Jesu, der seit Abraham dreimal 14, also 42 Geschlechter aufweist.

42 für die endzeitliche Verfolgung
In der Offenbarung des Johannes zertreten die Heiden 42 Monate lang die Heilige Stadt, für ihn Symbol für die Verfolgung am Ende der Zeiten.

42 die Zahl für 14 Nothelfer
3 x 14 ( 14 Nothelfer, 14 Heilige kennt die Frömmigkeit schon seit dem 9. Jahrhundert)

42 = eine Zahl für Johann Sebastian Bach
3 x 14 ( 14 ist die Buchstabensumme   B(2) A(1) C(3) H(8) )

oder Sie nehmen die Bauteile/ Materialien zum Ausgangspunkt

3 Materialien ( Dreieinigkeit)

4 Ringe ( Zahl für die Schöpfung, die Welt:Jahreszeiten/ Himmelsrichtungen/ Elemente; Zahl für das Heil: 4 Enden des Kreuzes, 4 Evangelien, 4 Paradiesflüsse)

12 Kerzen auf drei der vier Ringe: 12 Jünger, Stämme Israels

12= 3x4: der Glaube an die Dreieinigkeit(3)- und so auch das Gebet- umspannt die ganze Welt in allen 4 Himmelsrichtungen

6 Kerzen auf dem untersten Ring ( 6 vollkommene Zahl: 1+2+3+ = 6, die Teiler addiert ergeben die Zahl; 1+2+3= Dreieinigkeit; am 6.Tag wird der Mensch geschaffen nach dem 1.Buch Mose; bei der Kreuzigung schreit Jesus in der 6. Stunde laut).